Glück gehabt

Der Beitrag: Glück gehabt wurde am Donnerstag, 01. August 2019 veröffentlicht und unter Allgemeines abgelegt.
Glück gehabt Nach nicht mal ein Jahr Tragezeit, verlor Marco G. aus Chemnitz am letzten Juli Wochenende des Jahres 2019 im Naturbad Niederwiesa seinen Ehering beim baden.
Sehr betrübt, aber optimistisch meldete er sich telefonisch bei uns und stellt die Frage ob man denn danach suchen könnte, aber eben mit Tauchmaske und Luft unter Wasser.
Wir sind ein Verein, der sich die Gemeinnützigkeit und Freundschaft unter den Vereinsmitgliedern auf die Fahne schreibt. Da kommt ein externer Hilferuf genau an der richtigen Stelle an,
innerhalb von 4 Tagen schafften wir es, einen Termin mit Taucher und einem Metalldetektor zu organisieren um die berühmte Nadel im Heuhaufen zu suchen.
Am Donnerstag, den 01.08.2019 um 18 Uhr trafen wir uns im Naturbad und hatten erst einmal keine große Hoffnung in diesem doch großen See diesen kleinen Ring, den Schatz, zu finden. Aber auch hier hatten wir von Marco die grobe Richtung wo er ihn verloren hatte.

Rein ins Wasser und drei mal ab und wieder aufgetaucht ( Batterien, Glasscherben, eine Münze gefunden) , beim 4 Auftauchen, hielt unser Andre den Ring in der Hand und fragte: ist das der Ring?
Die Freude bei Marco war sehr groß, ja es war sein Ring!

Ein wunderbare wahre Geschichte eines verloren geglaubten Ringes findet seinen Abschluss, wir sind stolz und ein Ehepaar kann seinen 1. Hochzeitstag mit beiden Ringen feiern.
Auf viele weitere Hochzeitstage, das Tauchen und die Liebe.
Wie hat Dir dieser Artikel gefallen? (zum Bewerten bitte auf die Sterne klicken)
Glück gehabt : 5 / 5 ( 1 Stimmen )